Geschichte

1976:

Gruendung der Gesellschaft

1982:

1. Offizieller Besuch in Liechtenstein von den  Mitgliedern der Gesellschaft

      

1986:

S.D. Erbprinz Hans Adam II. besuchte Japan und hat am 10 Jaehrigen Jubilaeum der Gesellschaft teilgenommen.

1989:

2. Offizieller Besuch in Liechtenstein von den Mitgliedern der Gesellschaft Anfang des Einladungsprogramms fuer Liechtensteiner und –innen

1996:

Anfang der diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und dem Fuerstentum Liechtenstein

3. Offizieller Besuch in Liechtenstein von den Mitgliedern der Gesellschaft und Cocktailparty im September

1999:

“Ein kleiner Staat, Fuerstentum Liechtenstein”(auf Japanisch) geschrieben und herausgegeben von dem Praesidenten der Gesellschaft, Nobuyuki UEDA (Schriftstellername: Kenji UEDA)

2001:

25 Jaehriges Jubilaeum der Gesellschaft-Party in Liechtenstein (zusammen mit der japanischen Botschaft in Bern)

2004:

NHK (Japan Broadcasting Corporation) hat ein 2 Stunden-Programm ueber das Liechtenstein Museum in Wien gesendet. (mit Unterstuetzung der Gesellschaft)

2011:

Ordensverleihung in Liechtenstein an N. Ueda (Ehrenpraesident der Gesellschaft)

2016:

40 Jaehriges Jubilaeum der Gesellschaft und 20 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Japan und dem Fuerstentum Liechtenstein Die Gesellschaft plant verschiedene Veranstaltungen in Japan und Liechtenstein.